Grußwort des 1. Vors. Mario Walter zum 33. Apfelweinfest 2018 vom 15. – 17. Juni 2018

                      www.beerfurther-apfelweinfest.de

 

Verehrte Gäste,

es ist wieder soweit! Bereits zum 33. Male feiern wir unser traditionelles Apfelweinfest.

Los geht es am Freitagabend um 21:00 Uhr mit Xtreme # PARTYWILD!

#partywild! Der Name ist Programm. Xtreme feiert mit dem Publikum jedes Wochenende eine wilde Party. Die sieben Musiker zeigen die ganze Bandbreite, die die Musikgeschichte zu bieten hat. Xtreme steht nie still. Jede Show besitzt etwas Einzigartiges. Jeder Song bekommt einen individuellen Anstrich. Mit im Tourgepäck haben Xtreme eine absolut professionelle Bühnenshow. Außerdem lassen modernste Technik und die 30.000 Watt Soundanlage keine Wünsche offen. Let’s get WILD am Apfelweinfest-Freitag.

Lass DICH ein auf das spektakulärste, einzigartig atemberaubende ROCK-SHOW-MUSICAL der Superlative  -  DEIN Konzerterlebnis der Extraklasse mit ROCK OLYMP am Samstag ab 21:00 Uhr.

Mit 4 Sängern und einer Sängerin, ist für jedes ROCK Genre die perfekte Stimme dabei. Die Musiker lassen durch eigene Interpretationen, die besten Rocksongs aller Zeiten aufleben. In einer einzigartigen Atmosphäre, präsentiert Euch die Band mit atemberaubender Darbietung in aufwendigen Kostümen ein gigantisches ROCK-SHOW-MUSICAL . ROCK OLYMP begeistert sofort alle Menschen, die Spaß haben an Rock Classics, Hard Rock gepaart mit Rockhymnen aus 4 Dekaden.

Sportlich wird natürlich auch wieder einiges auf unserem tollen Sportgelände in Beerfurth geboten. Attraktiven Handballsport zeigen am Samstag wieder die Damen und Herren im Mixed auf 2 Spiel-feldern. Los geht es bereits um 10:00 Uhr. Am Sonntag spielen die Nachwuchshandballer ab 11:30 Uhr um den Sparkassen Jugend-Handball-Cup 2018. Freuen Sie sich auf spannende und faire Spiele.

Der Sonntag startet um 10:00 Uhr zunächst mit einem Festgottesdienst im Zelt unter der Leitung von Pfarrer Reeh. Ab 12:00 Uhr sorgt die Odenwälder Blaskapelle aus Reichelsheim wieder kräftig für Stimmung im Zelt.

Für Groß und Klein ist an allen Tagen wieder „Heisels Vergnügungspark“ da. Am Sonntag können sich die kleinen Besucher während des Sparkassen Jugend-Handball-Cups auf einer Hüpfburg austoben. Groß und Klein können am Sonntag zudem ihr Durchhaltevermögen beim Bull-Riding unter Beweis stellen.

Im Ausschank gibt es natürlich wieder Beerfurther Apfelwein im „Gerippten“ oder im Bembel, dazu Odenwälder Koch- und Handkäse, eine große Auswahl an belegten Brötchen, Würstchen sowie Fleischkäsebrötchen. Samstags und sonntags laden wir Sie gerne auf Kaffee und Kuchen auf unser idyllisches Sportgelände ein. Am Sonntag gibt es außerdem eine kräftige Kartoffelsuppe.

Als Verein mit weniger als 500 Mitgliedern ein Fest dieser Größenordnung- das weit über die Region hinaus bekannt ist, seit mehr als 30 Jahren zu stemmen, macht uns mächtig stolz und spricht für den tollen Zusammenhalt in unserem Sportverein und in Beerfurth. Durch den Erlös der Veranstaltung kann der Sportbetrieb aufrechterhalten werden. Mein Dank geht neben den Sponsoren vor allem an die rund 200 freiwilligen Helfer die dafür sorgen, dass es wieder ein tolles Festwochenende wird. Wir wünschen uns ein friedliches und unterhaltsames Fest, dass wieder viele Gäste zum Feiern und Verweilen nach Beerfurth einlädt. Der Vorstand des TSV 05 Beerfurth e.V. freut sich auch Dich beim 33. Beerfurther Apfelweinfest begrüßen zu können.

Mario Walter, 1.Vorsitzender